Version 2.5 des Xpert-Timer verfügbar!

Die Version 2.5 der Projektzeiterfassung Xpert-Timer ist verfügbar. Hier finden Sie einen Überblick über die Änderungen in der Version:

Komplett überarbeitete Aufgabenverwaltung

Die Aufgabenliste wurde komplett überarbeitet und bietet jetzt die Möglichkeit, mehrere Spalten einzublenden und diese per Klick auf die Spaltenüberschrift auf- bzw. absteigend zu sortieren. Aufgaben können jetzt kategorisiert werden. Filtern können Sie die Aufgaben über mehrere Kritierien, z.B. Priorität „hoch“ und „sehr hoch“ der Kategorie „Daueraufgaben“ und „Büro“.

Die Outlookeinbindung wird erst in einer Zwischenversion folgen. Die integrierte Aufgabenliste wird im Projektmanager angezeigt. In der Mehrbenutzer-Variante des Xpert-Timer und mit den nötigen Rechten, können Sie hier auch die Aufgaben Ihrer Mitarbeiter sehen und diesen neue Aufgaben zuweisen. Über das integrierte Messaging System erhalten Ihre Kollegen dann Meldungen auf Ihrem Bildschirm über neue, bzw. erledigte Aufgaben.

Sie können das Projekt der entsprechenden Aufgabe direkt mit einem Klick starten. Damit wird die Aufgabenbeschreibung automatisch in das Kommentarfeld des Zeitstempels geschrieben. Legen Sie sich z.B. Daueraufgaben an, die täglich wiederholt werden. Jedes Mal wenn Sie die Aufgabe starten, wird automatisch der Text in den Zeitstempelkommentar geschrieben. Mit F2 können Sie auch direkt den Betreff der Aufgabe bearbeiten.

Vergeben Sie beim Druck der Aufgabenliste einen eigenen Titel und entscheiden über die Orientierung des Ausdrucks.

Erinnerungsfunktion für Aufgaben

In der Konfiguration können Sie festlegen, dass Sie beim Start des Xpert-Timer an alle fälligen Aufgaben erinnert werden. So behalten Sie stets Ihre wichtigen Aufgaben im Auge.

Verbesserte Projektzuordnung

In der Projektzuordung können Sie jetzt nach bereits zugeordneten oder noch nicht zugeordneten Projekten eines Mitarbeiters filtern. Ebenso können Sie per Rechtsklick auf die noch zuzuordnenden Projekte alle auf einen Klick zuordnen.

Markieren Sie links mehrere Benutzer um diesen gleichzeitig die Projekte zuzuordnen

Verbesserte Zeitstempelnachbearbeitung

Wenn Sie in der Konfiguration die Option „Tagesauswertung anzeigen bei Beenden“ aktiviert haben, werden Sie ab Version 2.0 einen neuen Dialog sehen. Dort werden alle zusammenhängenden Zeitstempel für Sie in grün markiert. Nicht zusammenhängende Bereiche bleiben weiß und überschneidende werden rot angezeigt.

Per Klick in das Kommentarfeld, oder mit F2 können Sie den Text im Zeitstempelkommentar direkt ändern. Das funktioniert auch im Projektmanager. Mit rechtsklick können Sie einen freien Text hinzufügen oder per Copy&Paste einen Text einfügen. Wenn Sie mehrere Zeitstempel markieren können Sie die gleichen Einträge auf mehrere Zeitstempel auf einmal vornehmen.

Sie können hier per Rechtsklick die Projektzeit bearbeiten, Gruppieren, wie im Projektmanager Spalten ein- bzw. ausblenden und die Zeitstempelliste drucken.

Runden von Zeitstempeln

Oft nachgefragt und jetzt sauber gelöst. Die Rundungsfunktion ist wieder da. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder Sie runden direkt beim Einstempeln der Zeitstempel, oder Sie runden die Zeitstempel nur als Ansicht im Zeitstempelfenster (zum Ausdruck). Bei der zweiten Variante können Sie wieder zurück auf die tatsächlich gestempelten Zeiten wechseln, während die eingestempelten Zeiten fix sind.

Zusammenfassen von Zeitstempeln

Wenn Sie mehrere einzelne Zeitstempelung zu einem gleichen Projekt erstellt haben, können Sie diese Zeitstempel bei Bedaruf zusammenfassen. Wenn Lücken zwischen den Zeitstempeln bestehen, können Sie entscheiden, ob Sie diese in die Gesamtzeit inkludieren, oder ob Sie bei der Zusammenfassung verworfen werden, und dafür der Endzeitpunkt des Zeitstempels verkürzt wird.

Verbesserte Druckfunktionen


Wenn Sie einen Report drucken, haben Sie jetzt optional vor dem Ausdruck die Möglichkeit eine bestimmte Vorlage für den Druck auszuwählen und den Reporttitel entsprechend anzupassen.

Arbeiten Sie immer mit dem gleichen Titel und der gleichen Vorlage, setzen Sie einfach einen Haken bei „Dialog nicht wieder anzeigen“.

Eigenes Toolbarfenster für Projektfavoriten


Eine Favoritenliste ist da! Öffnen Sie diese im Menüpunkt „Fenster“ -> Favoriten. Fügen Sie der Liste einfach per Drag&Drop aus dem Projektmanager Ihre Lieblingsprojekte zu und aktivieren diese einfach per Mausklick!

Per Rechtsklick auf einen Favoriten können Sie die Anzeige auch anpassen. Zum Beispiel, dass nur der Projekttyp angezeigt wird…dann ist der Dialog noch kleiner…

Projektübergreifende Dokumentenverwaltung

In einem separaten Dialogfenster können Sie jetzt Ihre Dokumente projektübergreifend anschauen. Das erleichtert die Organisation erheblich.

Zur Organisation der Dokumente können Sie beliebig viele Ordner und Ihre eigene Ordnerstruktur erstellen.

Kundenübergreifende Rechnungsverwaltung

Es steht Ihnen ein eigener Dialog zur Rechnungsverwaltung zur Verfügung. So haben Sie immer den Überblick über offene, bzw. fällige Rechnungen. Vielfältige Filtermöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.

Automatischer Projektstart (z.B. zeitgesteuerte Pause oder Projektstart bei Hochfahren des Rechners)

In der Konfiguration im Reiter „Optionen“ unter „Weitere“ haben Sie jetzt die Möglichkeit ein Projekt auszuwählen, das beim Start des Xpert-Timer automatisch gestartet wird.
Die Wartezeit vor dem Start des Projekts können Sie einstellen, wenn sie z.B. immer den Computer hochfahren, dann aber erstmal einen Kaffee machen usw.

Die zeitgesteuerte pause erinnert Sie daran, dass Sie z.B. um 12:00 Uhr in die Mittagspause starten.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Version 2.5 des Xpert-Timer verfügbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s