Huber Verlag setzt auf Xpert-Timer zur Zeiterfassung

Nach ausführlicher Testphase entscheidet sich der Huber Verlag für neue Medien zum Einsatz der Projektzeiterfassung Xpert-Timer.

Die Windows-Software richtet sich grundsätzlich an alle Unternehmen und Freiberufler, die Wert auf Transparenz in den Arbeits- bzw. Projektzeiten legen. Ob zur internen Leistungserfassung, zur Arbeitszeiterfassung oder als Unterstützung bei der Erledigung von Aufgaben, für den Xpert-Timer findet sich immer genau der richtige Einsatzbereich im Unternehmen. „Den Xpert-Timer setzen wir sowohl für die Zeitmessung als auch zur internen Kostenrechnung ein.“, so Nathalie Boos, Assistentin der Geschäftsleitung des Huber Verlag für neue Medien.

Eine der Schlüsselfunktionen des Xpert-Timer ist die minutengenaue Erfassung von Tätigkeiten. Diese Erfassung erfolgt per Knopfdruck und muss nicht manuell in das System eingetragen werden. Xpert-Timer bietet dem Huber Verlag somit die perfekte Grundlage für ein effizientes und realitätsnahes Projektcontrolling. „Durch die einfache Handhabung können wir jetzt auf Knopfdruck aktuelle Projektpersonalkosten einsehen und unsere Kostenkalkulationen aktuell und verursachungsgerecht vornehmen“, kommentiert Fr. Boos weiter den Einsatz des Xpert-Timer.

Der Xpert-Timer ist in der Version BASIC und PRO erhältlich. Die BASIC Version wurde speziell für Einzelbenutzer entwickelt und fokussiert auf die reine Projektzeiterfassung. Die netzwerkfähige PRO Variante bietet weitere Module, wie zum Beispiel die Kundenverwaltung, Dokumentenverwaltung und Leistungserfassung und bietet sich für jegliche Art von Unternehmen an.

Weitere Informationen zu dem Produkt erhalten Sie auf der Website des Anbieters unter: http://www.xperttimer.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s