Projektzeiterfassung „Xpert-Timer“ auf der IT&Büro

„Immer mehr Unternehmen weltweit nutzen den Xpert-Timer zur Leistungserfassung. Die Mitarbeiter sollen dabei die anfallende Arbeitszeit auf unterschiedliche Projekte, bzw. Aufträge buchen, um entweder dem Kunden oder dem Controlling einen Nachweis über die erledigten Aufgaben zu liefern. Die IT&Büro hat genau unsere Zielgruppe angesprochen, so dass viele Besucher die Möglichkeit nutzten den Xpert-Timer direkt zu kaufen oder sich vom Leistungsumfang zu überzeugen. Ein großer Erfolg für unser Unternehmen. „, so Geschäftsführer Andreas Spang zum positiven Verlauf der Messe „IT&Büro“ die Anfang November in Friedrichshafen stattfand.

Der Xpert-Timer bietet eine komfortable Möglichkeit Arbeitstzeit auf unterschiedliche, selbst definierte Aufträge, bzw. Projekte zu erfassen. So kann in einem Team die Zeit auf ein Projekt gleichzeitig erfasst und am Ende des Tages auswertet werden. Kunden kann damit ein aussagekräftiger Report zur Rechnung beigefügt werden, um Rückfragen bezüglich der angefallenen Arbeitszeiten zu vermeiden.

Neben der Projektzeiterfassung beinhaltet der Xpert-Timer eine mächtige Kundenverwaltung, die auch als CRM-System genutzt werden kann, eine Aufgabenverwaltung, ein Dokumentenmanagement und die Möglichkeit Rechnungen aus dem System zu generieren.

Die Android-Version des Xpert-Timer war auf der Messe ein weiteres Highlight. Viele Interessenten haben den Messestand besucht und freuen sich auf die in ein paar Wochen verfügbare Synchronisationsmöglichkeit zwischen der Desktop Version und der mobilen Version der Projektzeiterfassung. Perfekt für Freelancer die viel unterwegs sind!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s