Versteckte Funktionen in der Zeiterfassung „Xpert-Timer Pro“

Hier eine Auflistung über einige nicht sofort ersichtliche Funktionen im Xpert-Timer. Dies sind nicht alle beinhalteten Funktionen der Projektzeiterfassung, aber vielleicht finden Sie doch das ein oder andere, das Sie noch nicht wussten. Heute geht es um den Bereich „Projekte“.

Die Links leiten weiter auf das entsprechende Handbuchkapitel:

Schnellerfassung von Projekten  – Statt über den Dialog „Neues Projekt“ zu gehen, können Sie direkt im Projektmanager neue Projekte anlegen. Diese Schnellerfassung greift auch bei Zeitstempeln und Aufgaben.
Die intelligente Schnellerfassung intepretiert Ihre Eingabe automatisch. Schreiben Sie also bei den Zeitstempeln z.B. „Gestern 11-12 telefoniert“, wird der Zeitstempel automatisch auf das gestrige Datum von 11:00 bis 12:00 Uhr gesetzt mit dem Kommentar „telefoniert“

Rückwirkendes Starten von Projekten – Seit Version 3 wird die Zeit, die Sie benötigen um einen Kommentar zu erfassen, mit in den Zeitstempel eingerechnet. Sollten Sie also vergessen haben, das Projekt umzuschalten, halten Sie bei Version 3 die STRG Taste gedrückt. Damit werden Sie nach der Projektzeit gefragt, zu der das letzte Projekt abgeschlossen werden soll und das neue beginnen. Die Kommentarabfrage erfolgt dabei trotzdem.

STRG+Shift+Leertaste (bzw. Tastaturkürzel + Leertaste) – Je nachdem welche Tastaturkürzelkombination Sie in der Zeiterfassung eingestellt haben, können Sie diese Kombination nutzen, um nach Projekten zu suchen. Diese Kombination funktioniert auch, wenn Sie den Projektmanager nicht eingeblendet haben. Dies ist die schnellste Art und Weise nach einem Projekt zu suchen.

Haben Sie eine Projektsortierung über die „gespeicherten Ansichten“ eingeblendet, reicht es aus, auf die Spaltenüberschrift „Projektname“ zu klicken, um die ursprüngliche Sortierung wieder herzustellen.

Die Häckchen vor den Projektnamen, dienen dazu, nur bestimmte Projekte in der Zeitleiste unterhalb des „Play Buttons“ anzuzeigen.

Erinnerungsfunktion – Zu jedem Objekt im Xpert-Timer, also zum Beispiel zum Projekt, zum Kunden, zur Aufgabe oder zum Zeistempel, können Sie sich eine Erinnerung anlegen. Diese wird niergends im Programm gespeichert. Sie erlischt, sobald Sie die Erinnerung „erledigen“. Dies dient z.B. bei der Entwicklung von Software zur Erinnerung an die Zeile im Source Code an der man am Vortag aufgehört hat zu arbeiten…

Schnellstartprojekte – Dies sind Aufträge oder Tätigkeiten, die kurzfristig erfasst werden müssen, z.B. Telefonanruf, und keine Zeit bleibt, das bestehende Projekt zu suchen. Die erfassten Zeiten können beim Stoppen der Zeit auf ein anderes Projekt transferiert werden.

Schnellzugriffe – Sie können Schnellzugriffe für Projekte setzen, die Sie immer wieder verwenden. Damit können Sie die Zeiterfassung schneller von einem Projekt zum anderen umschalten.

Drucken von Reports – Blenden Sie per Rechtsklick nur die Spalten ein, die Sie auf Ihrem Ausdruck sehen möchten.

Eintragungen direkt im Projektmanager – Wenn Sie mit der rechten Maustaste in ein Feld im Projektmanager des Xpert-Timer klicken, können Sie die dortigen Angaben direkt im Projektmanager editieren. Sie müssen also nicht über den Dialog „Projekt bearbeiten“ gehen.

So, das sind einige Funktionen aus der Projektliste und beim arbeiten mit Projekten. Das morgige Thema befasst sich dann mit der Zeitstempelliste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: