XTTelefoniemodul für Projektzeiterfassung Xpert-Timer jetzt erhältlich

Xpert-Design Software mit Sitz im bayerischen Stadtbergen veröffentlicht ein neues Modul für die Zeiterfassung Xpert-Timer. Jetzt werden ein- und ausgehende Telefonat erkannt.

Das Telefoniemodul (CTI) richtet sich an Unternehmen, die häufige Telefonate mit Kunden führen. Das Modul erkennt eingehende und ausgehende Telefonate anhand der in der Kundenverwaltung hinterlegten Telefonnummer und startet dazu automatisch ein definiertes Projekt. Damit lassen sich sämtliche Telefonzeiten automatisch dokumentieren.Auch eine nachträgliche Zuweisung eines Telefonats zu einem Projekt ist mittels der Anrufliste möglich. Auf diese Weise wird die projektbezogene Arbeitszeit noch präziser dokumentiert.

„Ein wichtiges Modul, vor allem für Unternehmen die ständig telefonieren. Das kann ein Call-Center sein, oder ein Dienstleister der Telefonate nach Zeit abrechnet. Jetzt wird der Xpert-Timer noch interessanter für Unternehmen.“, so Andreas Spang, Inhaber von Xpert-Design Software.

Neben dem Telefoniemodul bietet Xpert-Design Software noch weitere praktische Zusatzmodule zu der Projektzeiterfassung Xpert-Timer. Das Synchronisationsmodul, XTSynchronisation in Kombination mit dem Modul XTSyncServer erlaubt das Synchronisieren der erfassten Datensätze mit einem Laptop oder einem Android Gerät.

Mit dem Zusatzmodul XTFaktura und dem Modul XTLeistungserfassung können neben den erfassten Projektzeiten im System auch externe Leistungen/Kosten, wie zum Beispiel Fahrtkosten oder Projektnebenkosten dokumentiert und abgerechnet werden.
Das XTDokumentenmanagement bietet die Möglichkeit, projektbezogene Dokumente im System zu hinterlegen. Dies erfolgt entweder per Verknüpfung auf die firmeninterne Dateiverwaltung oder das Dokument wird in der Datenbank gespeichert.

Da die Zeiterfassung Xpert-Timer auf der Client-/Server Technologie basiert, sollte Speicherplatz kein Problem sein. Auch die Datensicherheit ist garantiert, da alle erfassten Daten im Hause des Anwenders bleiben. Die Software kann mit einem MS-SQL Server, MySQL, PostgreSQL, Microsoft Access oder SQLite betrieben werden.

Xpert-Timer ist mehrbenutzerfähig und bietet die Möglichkeit mit einem Projektteam gleichzeitig an Projekten zu arbeiten. Sichtbarkeiten und Funktionen werden in dem System über individuelle Mitarbeiterrechte geregelt.
Nebst dem Hauptaugenmerkt der projektbezogenen Zeiterfassung ist im Grundpaket des Xpert-Timer Pro und Xpert-Timer Enterprise auch eine flexible Kundenverwaltung und eine Aufgabenliste auf Basis der GTD-Methode enthalten.

Das System kann inklusive der Zusatzmodule 30-Tage ohne Einschränkungen im Team von bis zu 10 Mitarbeitern getestet werden. Die unterschiedlichen Versionen finden Sie auf der Downloadseite des Anbieters: http://www.xperttimer.de/download

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: