Xpert-Timer V5 ab Mitte Dezember 2015 verfügbar

Die wohl größte Veränderung in der Version 5 des Xpert-Timer wird das Auswertungsmodul sein. Dieses wurde komplett überarbeitet und bietet jetzt sämtliche Vorteile die bereits die Zeitstempelliste zu bieten hatte und noch mehr.
Zahlreiche Gruppierungs- und Summierungskombinationen bieten die Möglichkeit zur Erstellung aussagekräftiger Reports zu Projekten und Kunden. Eine neue Gewinn/Verlust Ansicht stellt die geschätzten Kosten und Zeiten mit den Ist-Angaben gegenüber und errechnet damit den Projektgewinn.auswertung_xt

Interessant ist, dass jedem Kunden im Xpert-Timer eine eigene Währung zugeordnet werden kann. Hat ein Unternehmen also Kunden im Ausland, lassen sich mit der Projektzeiterfassung jetzt die erfassten Daten in der Landeswährung des Kunden darstellen. Nebenkosten, wie z.B. Materialien oder Fahrkosten können ebenso in unterschiedlichen Währungen erfasst werden.

Mit dem neuen Outlook Modul können E-Mails per drag&drop in das Xpert-Timer System gezogen werden. Damit wird automatisch eine neue Aufgabe erstellt und die E-Mail als Anhang hinzugefügt. So kann projektbezogene Kommunikation ganz einfach festgehalten werden.

Auch neue grafische Elemente sind in der Projektzeiterfassung zu finden. Alle Listen, wie z.B. die Zeitstempelliste, die Aufgabenliste, Leistungen und auch die Auswertung bieten jetzt auch eine grafische Übersicht zur Verteilung der Kosten, bzw. des Aufwands.

chart

Viele benutzerdefinierte Felder im Kunden- und Projektbereich stehen in der neuen Version zur Verfügung. Diese kann der Anwender frei benennen und über die offene Schnittstelle bei Bedarf auslesen. Auch der Excel Export wurde optimiert, so dass jetzt ausgewählt werden kann, genau welche Datenbankfelder im Export einbezogen werden sollen.

Xpert-Timer bietet mit der Version 5 ein mächtiges Tool zur Erfassung von Projektzeiten und deren Auswertung. Die Software kann von Unternehmen mit einem bis über 100 Mitarbeitern eingesetzt werden und basiert auf der Client- / Server Technologie. Die erfassten Daten können in einer MS-SQL, MySQL oder PostgreSQL Datenbank, als Einzelunternehmer in einer mitgelieferten MS-Access Datenbank gespeichert werden. Damit ist eine schnelle Reaktionszeit und angenehmes arbeiten auch bei vielen Projekten garantiert. Sichtbarkeiten und Funktionen werden über ein integriertes Rechtesystem geregelt.

Haben Sie Bedarf an einer projektbezogenen Zeiterfassung empfehlen wir Ihnen jetzt den Kauf der aktuellen Version 4.5 mit Softwarepflegepaket (ab 120.- Euro pro Mitarbeiter), da dieses die kommende Version 5 beinhaltet. Mit der Veröffentlichung der Version 5 am 15.12.2015 ist auch eine Preiserhöhung zu erwarten.

Weitere Informationen, sowie eine 30 Tage Testversion finden Sie unter http://www.xperttimer.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: