Xpert-Design Software positiv gestimmt zur Entwicklung der Android App

Das Zeiterfassungstool „Xpert-Timer Mobil“ aus dem Hause Xpert-Design Software wird immer beliebter. Zwar liegt der Preis der Anwendung im oberen Segment im Vergleich zu den Konkurrenzangeboten, aber ganz ehrlich: Selbst 12,99 Euro sind für eine Zeiterfassung, die letztendlich dazu dient bessere Abrechnungen an den Kunden zu erstellen, ein Klacks.

Bereits seit 2010 ist die App auf dem Markt. Seitdem hat sich einiges in Bezug auf die Benutzeroberfläche und der Funktionalität getan. Neben den Modulen zur PDF-Erzeugung kam das Unterschriften Modul hinzu. Damit lässt sich ein auf dem Mobilgerät erstellter Report vom Kunden direkt vor Ort unterschreiben.
Das NFC-Tag Modul erlaubt es, kontaktlos Projekte zu starten und zu stoppen. Dieses Modul ist bei Werkstätten beliebt, die für unterschiedliche Tätigkeiten entsprechende Chips zum scannen nutzen.
Vom Telefoniemodul wiederum profitieren Außendienstmitarbeiter oder Unternehmer die viel unterwegs telefonieren. Damit werden eingehende und ausgehende Telefonate, soweit dem Xpert-Timer die Telefonnummer bekannt ist, automatisch aufgezeichnet.

Unternehmer, die oft auf Baustellen unterwegs sind, könnten sich für das Modul „Foto Upload“ interessieren. Werden erfasste Daten vom Android auf einen zentralen Server im Unternehmen synchronisiert, werden die erstellten Fotos direkt dem entsprechenden Projekt zugeordnet und in der Dokumentenverwaltung des Xpert-Timer abgelegt.

Im Basisprodukt des Xpert-Timer mobil ist ein GPS-Modul enthalten. Damit wird bei der Erstellung geprüft, ob ein GPS Signal verfügbar ist. Wenn ja, werden die Koordinaten oder die Adresse mit dem erfassten Zeitstempel verknüpft. Damit können Sie auch im nachhinein noch prüfen wo Sie sich zu welchem Moment aufgehalten haben.

Auch der Barcodescanner ist im Kaufprodukt enthalten. Viele Unternehmen die mit Aktenordnern arbeiten nutzen die Option per scan ein Projekt zu starten und zu stoppen. Die entsprechenden Unterlagen werden dafür einfach mit einem Barcode versehen den die Mitarbeiter mit der Zeiterfassungsapp scannen.

Bei der Erfassung der Zeiten stehen die Ebenen „Kunde“, „Hauptprojekt“, „Unterprojekt“ und „Aufgabe“ zur Verfügung. Die Ebenen können dabei optional genutzt werden. Vielen Anwendern reicht es bereits aus einen Kunden und eine Tätigkeit (Hauptprojekt) anzulegen. Die weitere Verschachtelung ist nur nötig, wenn verschiedene Einsatzorte oder mehrere Tätigkeiten zu einem Auftrag erfasst werden sollen.

Alle erfassten Daten im Xpert-Timer System lassen sich komfortabel exportieren. Eine Möglichkeit der Weiterverarbeitung der Daten ist somit gegeben. Da Android Geräte schnell ausfallen können bietet Xpert-Timer auch eine Datensicherung der erfassten Zeiten. Diese Sicherungen sollten in kurzen Abständen erstellt werden, um Datenverluste zu vermeiden.

Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, kann sich die Testversion des Xpert-Timer Mobil im Google Play Store ganz unverbindlich und ohne Registrierung herunterladen. Wird dann auf die Vollversion umgestiegen, können die Daten per Datensicherung in die Vollversion übertragen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Herstellers unter: http://www.xperttimermobil.de

Xpert-Timer für Android

Projektzeiterfassung auf dem mobilen Android Gerät

Wussten Sie – Zugriffsrechte im Xpert-Timer

Um die Zugriffsrechte Ihrer Mitarbeiter zu regeln, sollten Sie mehrere Rechtegruppen anlegen. Klicken Sie dazu auf „Neue Rechtegruppe“ und vergeben einen aussagekräftigen Namen. Im Beispiel legen wir die Gruppe „Abteilungsleitung“ an. Klappen Sie dann die Rechtegruppe auf und setzen den Haken bei den Rechten, die diese Gruppe erhalten soll.

Um den Überblick über Ihre Rechtegruppen zu behalten, können Sie nach Rechtegruppen, sowie Kategorien und bereits vergebenen und nicht vergebenen Rechten filtern.

Jedes einzelne Recht ist nochmal einer Rechtekategorie untergeordnet. In unserem Beispiel sehen Sie also Projekttyp anlegen, bearbeiten und löschen unter der Kategorie“ Projekttypen“. Möchten Sie auf einmal alle Rechte der Kategorie „Projekttypen“ zuordnen, reicht es, wenn Sie bei „Projekttypen“ einen Haken setzen.

Bitte beachten Sie, dass die Rechtegruppe „Alle Rechte“ nicht editiert werden kann. Diese beinhaltet immer alle Rechte, die im Laufe der Zeit dem Xpert-Timer hinzugefügt werden.

Erstellen Sie also am besten immer eine eigene von Ihnen erstellte Rechtegruppe und nehmen sich die Zeit, die Rechte zuzuordnen.

Um Ihre Mitarbeiter den entsprechenden Rechtegruppen zuzuordnen, schalten Sie den Radio Button auf „Mitarbeiterzuordnung„. Es öffnet sich ein Fenster mit Ihren Mitarbeitern. Sie können jetzt den jeweiligen Mitarbeiter mit der Maustaste auf die entsprechende Rechtegruppe ziehen.

Xpert-Timer V5 ab Mitte Dezember 2015 verfügbar

Die wohl größte Veränderung in der Version 5 des Xpert-Timer wird das Auswertungsmodul sein. Dieses wurde komplett überarbeitet und bietet jetzt sämtliche Vorteile die bereits die Zeitstempelliste zu bieten hatte und noch mehr.
Zahlreiche Gruppierungs- und Summierungskombinationen bieten die Möglichkeit zur Erstellung aussagekräftiger Reports zu Projekten und Kunden. Eine neue Gewinn/Verlust Ansicht stellt die geschätzten Kosten und Zeiten mit den Ist-Angaben gegenüber und errechnet damit den Projektgewinn.auswertung_xt

Interessant ist, dass jedem Kunden im Xpert-Timer eine eigene Währung zugeordnet werden kann. Hat ein Unternehmen also Kunden im Ausland, lassen sich mit der Projektzeiterfassung jetzt die erfassten Daten in der Landeswährung des Kunden darstellen. Nebenkosten, wie z.B. Materialien oder Fahrkosten können ebenso in unterschiedlichen Währungen erfasst werden.

Mit dem neuen Outlook Modul können E-Mails per drag&drop in das Xpert-Timer System gezogen werden. Damit wird automatisch eine neue Aufgabe erstellt und die E-Mail als Anhang hinzugefügt. So kann projektbezogene Kommunikation ganz einfach festgehalten werden.

Auch neue grafische Elemente sind in der Projektzeiterfassung zu finden. Alle Listen, wie z.B. die Zeitstempelliste, die Aufgabenliste, Leistungen und auch die Auswertung bieten jetzt auch eine grafische Übersicht zur Verteilung der Kosten, bzw. des Aufwands.

chart

Viele benutzerdefinierte Felder im Kunden- und Projektbereich stehen in der neuen Version zur Verfügung. Diese kann der Anwender frei benennen und über die offene Schnittstelle bei Bedarf auslesen. Auch der Excel Export wurde optimiert, so dass jetzt ausgewählt werden kann, genau welche Datenbankfelder im Export einbezogen werden sollen.

Xpert-Timer bietet mit der Version 5 ein mächtiges Tool zur Erfassung von Projektzeiten und deren Auswertung. Die Software kann von Unternehmen mit einem bis über 100 Mitarbeitern eingesetzt werden und basiert auf der Client- / Server Technologie. Die erfassten Daten können in einer MS-SQL, MySQL oder PostgreSQL Datenbank, als Einzelunternehmer in einer mitgelieferten MS-Access Datenbank gespeichert werden. Damit ist eine schnelle Reaktionszeit und angenehmes arbeiten auch bei vielen Projekten garantiert. Sichtbarkeiten und Funktionen werden über ein integriertes Rechtesystem geregelt.

Haben Sie Bedarf an einer projektbezogenen Zeiterfassung empfehlen wir Ihnen jetzt den Kauf der aktuellen Version 4.5 mit Softwarepflegepaket (ab 120.- Euro pro Mitarbeiter), da dieses die kommende Version 5 beinhaltet. Mit der Veröffentlichung der Version 5 am 15.12.2015 ist auch eine Preiserhöhung zu erwarten.

Weitere Informationen, sowie eine 30 Tage Testversion finden Sie unter http://www.xperttimer.de

 

Es wird Zeit, Ihre Arbeitzeit zu erfassen!

24-06-2013 12-53-58Xpert-Timer Mobil hat sich als eine der besten Zeiterfassungsapplikationen auf dem Markt etabliert.

Xpert-Timer Mobil dient nicht nur einfach der Zeiterfassung. Mit der App lassen sich mehrere Kunden verwalten, denen sich jeweils auch mehrere Projekte, Unterprojekte und Aufgaben zuordnen lassen. Die Erfassung der Arbeitszeiten erfolgt dann jeweils auf Projektebene. Projekte können als „Favorit“ gesetzt werden und stehen dann über einen Longklick auf den Startknopf schnell zur Auswahl zur Verfügung.

Wie bei einer Stempeluhr wird die Erfassung über einen Start- und Stopp-Button gestartet bzw. gestoppt. Auch ein Pause-Button steht zur Verfügung. Alle drei mit den schon vom Videorekorder oder Kassettenrekorder her bekannten Symbolen. Natürlich lassen sich die so erzeugten Einträge nachträglich bearbeiten, um z.B. die vergessene Mittagspause nachzutragen. Wird die App nach dem Starten eines Zeitstempels verlassen ist das kein Problem. Selbst wenn das Smartphone neu bootet, läuft der Timer so lange weiter bis er explizit gestoppt wird.

Zahlreiche Auswertungen geben einen Überblick über die erfassten Daten. Alle erfassten Zeitstempel, Wochen-, Monats- und Jahresübersichten, Liste der Kunden, Übersicht über die Projekte, usw. können gedruckt werden. Zusätzliche Exportfunktionen runden das Paket ab. Ein komplettes Backup der Daten kann erstellt werden. Dies ist hilfreich, wenn z.B. auf ein anderes Gerät umgezogen wird, oder die Daten aus der Test- in die Vollversion transferiert werden sollen. Das Einlesen einer Datensicherung in die Testversion ist allerdings nicht erlaubt. Auswertungen lassen sich in den Formaten HTML, PDF (Zusatzmodul) und auch als CSV, zur Weiterbearbeitung in Tabellenkalkulationen am PC, speichern.
Interessant ist hier auch das Zusatzmodul „Unterschriftsmodul“ in Kombination mit dem „PDF-Reporting“. Damit kann z.B. ein Kunde einen Zeitreport direkt auf dem Display des Smartphones unterschreiben.

Das Zusatzmodul „Anruferkennung“ bietet die komfortable Funktion, eingehende und ausgehende Telefonate sofort auf ein vordefiniertes Projekt zu buchen. So wird die Zeit am Telefon automatisch gestoppt.

Interessant ist auch der „NFC-Scanner“. Beschreiben Sie NFC-Tags mit der integrierten Funktion im Xpert-Timer und scannen Sie dann die Tags, Chips oder Aufkleber, um das entsprechende Projekt zu starten und zu stoppen. Damit lässt sich z.B. die Arbeitszeit bestimmter Akten schnell und einfach dokumentieren.

Die Testversion bietet den gleichen Funktionsumfang wie die Kaufversion. Beschränkungen bestehen hier lediglich in der Anzahl der erfassten Zeitstempel. Hier können maximal 50 Zeitstempel erstellt werden. Das Einspielen von Datensicherungen ist in die Testversion nicht möglich.

Xpert-Timer Mobil hat sich als eine der besten Zeiterfassungsapplikationen auf dem Markt etabliert. Die Möglichkeit, mehrere Kunden und zu diesen auch mehrere Projekte mit jeweils getrennten Stundensätzen zu verwalten, macht die App zum ultimativen Werkzeug für den Freiberufler. Die zahlreichen Auswertungen helfen sowohl beim Überblick über die Einsatzzeiten als auch bei der Rechnungsstellung.

Das umfangreiche Handbuch zur App unter http://handbuchmobil.xperttimer.de bietet einen guten Einblick in die umfangreichen Funktionen der App. Es lohnt sich durchaus ein Blick in das Handbuch, um versteckte Funktionen zu finden und eine schnelle Einarbeitung zu garantieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: http://www.xperttimermobil.de

Xpert-Timer Mobil mit NFC/RFID-Scanner Modul

Seit einigen Monaten bietet Xpert-Design Software ein NFC-/RFID-Scanner Modul für die mobile Projektzeiterfassung „Xpert-Timer Mobil“an.

Damit bietet die Projektzeiterfassung ein weiteres, leistungsstarkes Modul, das die Erfassung von Arbeitszeit auf Tätigkeiten im täglichen Geschäft vereinfacht.

So können zum Beispiel Akten mit NFC (Near Field Communication) Aufklebern versehen werden und die Mitarbeiter starten die Zeiterfassung der Akte bzw. des Projekts durch die Platzierung des Android Geräts in der Nähe des Aufklebers. Im Moment des Scannens muss die Zeiterfassungs-App auf dem Android Gerät nicht aktiv sein. Die Zeiterfassung wird automatisch durch das Scannen des NFC-Tags gestartet. NFC-Tags sind in verschiedensten Formaten erhältlich. Vom Aufkleber, über Schlüsselanhänger zum Aufkleber. Online können diese Tags günstig erworben werden.

Das Beschreiben der Tags erfolgt ebenfalls direkt aus der Projektzeiterfassung. Es wird ein neues Projekt bzw. einen neue Aufgabe angelegt und Xpert-Timer Mobil bietet dann einen Menüpunkt zum Beschreiben des NFC-Tags. Durch einfaches Platzieren des Geräts auf, bzw. an einem NFC-Tag wird der beinhaltete Chip beschrieben.

Xpert-Timer Mobil ist eine Software zur Erfassung von projektbezogener oder auftragsbezogener Arbeitszeit. Mithilfe der App kann am Ende eines Monats per Reporting festgestellt werden, wie viel Zeit in welche Tätigkeiten geflossen ist. Xpert-Timer Mobil bietet quasi ein schlankes Projektcontrolling auf dem Mobilgerät.

Weitere Module

Neben dem neuen „NFC/RFID-Scanner Modul“ bietet Xpert-Timer Mobil zum Beispiel auch noch ein „PDF-Report mit Unterschrift“ Modul, welches in Kombination mit dem Modul „PDF-Reporting“ erlaubt die erfassten Zeiten als PDF Dokument auszugeben und dieses direkt auf dem Bildschirm des Android Gerätes zu unterschreiben. Zusätzlich bietet Xpert-Design Software noch das „Foto-Upload“ Modul, welches mit der Windows Software „Xpert-Timer V4“ zusammenspielt, sowie das Modul „Anruferkennung“ zum automatischen Stoppen der Zeit von eingehenden und ausgehenden Telefonaten.

Try before you buy

Xpert-Timer Mobil gibt es als Testversion im Google Play Store. Damit kann sich der Endkunde von der Funktionalität der Software überzeugen. Aus lizenzierungstechnischen Gründen ist es leider nicht möglich auch die zusätzlichen Module vorab zu testen.

Weitere Informationen zur Projektzeiterfassung finden Sie auf der Website des Herstellers: http://www.xperttimermobil.de

Xpert-Timer Mobil mit neuer Benutzeroberfläche

Der Xpert-Timer Mobil in der Version 4 erscheint mit neuer Benutzeroberfläche im Stil von Android 4. Viele Menüpunkte sind jetzt direkt über die Oberfläche zu erreichen.

Xpert-Timer Mobil ist eine Zeiterfassungs-App für Ihr Android Gerät. Der Xpert-Timer arbeitet ohne Internetverbindung, damit Sie zu jeder Zeit an jedem Ort Ihre Arbeitszeit projekt- oder auftragsbezogen erfassen können.

Laden Sie sich die kostenlose Testversion vom Google Play Store, um sich vom Produkt zu überzeugen. Sie können mit der Testversion 50 Zeitstempel erfassen. Try before you buy!

Hier der Link zur Projektzeiterfassung im Google Play Store:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.xpertdesign.xtdroidtrial

hauptdialog_de

Wussten Sie? — Projektebenen im Xpert-Timer Mobil

Nutzen Sie schon Xpert-Timer Mobil auf Ihrem Android Gerät? Auch in der mobilen Variante des Xpert-Timer haben Sie vier Erfassungsebenen Ihrer Projektzeiten zur Verfügung.

Kunde – Hauptprojekt – Unterprojekt – Aufgabe

Sie können diese Ebenen für Ihre Informationen nutzen, können aber auch zum Beispiel nur ein Projekt ohne Kunden und ohne Aufgaben erstellen. In den Einstellungen der Projektzeiterfassung können Sie setzen, welche Ebenen Sie nutzen möchten.

Xpert-Timer Mobil

Für unterwegs: Xpert-Timer Mobil für Android zur Erfassung von Projektzeiten