Projektzeiterfassung

Xpert-Timer dient zur Zeiterfassung auf Tätigkeiten und Projekte. Die Basic Version des Xpert-Timer richtet sich hauptsächlich an Selbständige und Freiberufler die ihre Arbeitszeiten dokumentieren und verrechnen möchten, während die Enterprise Version der Zeiterfassung in Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern, zur internen Leistungserfassung, sowie zur Dokumentation der Projektarbeit und zum Zeitmanagement dient. Die Pro Version ist die Einzelbenutzerversion mit dem Funktionsumfang der Enterprise Version.

Xpert-Timer wurde ursprünglich zur Dokumentation der Arbeitsschritte bei der Softwareentwicklung entwickelt. Die Zeiterfassung eignet sich also perfekt zum Festhalten der benötigten Arbeitszeit auf Projekte als auch das Festhalten der Arbeitszeit auf viele kurze Tätigkeiten und Aufgaben.

Kernfunktion Zeiterfassung / Zeitmanagement

Die Kernfunktion der Software ist und bleibt die Zeiterfassung. Wie grob die Erfassung erfolgt, ist jedem Nutzer der Software überlassen. So könnten Sie zum Beispiel einfach nur Ihre Anwesenheit im Unternehmen erfassen. Sie starten die Zeiterfassung wenn Sie Ihren Computer hochfahren und stoppen die Zeiterfassung am Abend, wenn Sie den Computer wieder herunterfahren. Eventuell buchen Sie noch eine Stunde Mittagspause auf ein Projekt. Oder aber, Sie möchten genauestens dokumentieren, welche Tätigkeiten Sie wann und wie lange durchgeführt haben. Entweder erfassen Sie die Projektzeiten automatisiert über die Zeitleiste des Xpert-Timer, oder Sie tragen die angefallenen Zeiten manuell nach.

Unbeliebte Unterbrechungen

Entstanden ist Xpert-Timer in der Entwicklungsabteilung eines Softwareherstellers. Gerade in diesem Bereich, also während der Softwareentwicklung, sind Unterbrechungen sehr unbeliebt und schmälern die Produktivität, da sich der Entwickler immer wieder von Neuem in den Quellcode der Software eindenken muss. Nachdem sich diese unliebsamen Unterbrechungen immer weiter gehäuft haben, hat sich das Entwicklungsteam zur Protokollierung dieser Unterbrechungen entschieden, um die Ursache für Projektverzögerungen darzulegen. Auf Knopfdruck kann die Zeiterfassung im Xpert-Timer auf ein anderes Projekt, z.B. „Unterbrechungen“, „Fragen von Kollegen“, „Telefon“ umgeschaltet werden. Am Ende des Monats wird dann genau ersichtlich, welche Unterbrechungen sich häufen.

Die Zeiterfassung kann aber noch mehr!

Zu den weiteren Funktionen im Xpert-Timer, neben der Zeiterfassung die im Büro benötigt wird, gehört die Erfassung von Leistungen zu Projekte, wie z.B. Fahrkosten, die Aufgabenliste zur Erfassung von noch fälligen Tätigkeiten zu Projekten, die Rechnungserstellung zu Projekten, eine Tätigkeitshistorie mit der Sie den Projektverlauf dokumentieren können, sowie eine Kundenverwaltung. Desweiteren gibt es ein Telefoniemodul welches die eingehenden und ausgehenden Telefonate über die TAPI Schnittstelle erkennt und die Zeit des Telefonats auf ein bestimmtes Projekt bucht. Das Outlook Modul erlaubt das Speichern von E-Mails im Dokumentenmanagement des Xpert-Timer oder das Erstellen einer Aufgabe aus der Outlook E-Mail per drag&drop.

Womit sich Xpert-Timer allerings überhaupt nicht beschäftigt ist die Arbeitszeiterfassung. Hier gibt es viele tolle Software-Lösungen auf dem Markt, die gekonnt die Überstunden, Krankheitstage, Arbeitsstundenmodelle abbilden. Xpert-Timer stellt eine .dll zur Verfügung, mit der diese Systeme bei Bedarf mit Xpert-Timer gekoppelt werden können. Mit Xpert-Timer nutzen Sie eine speziell entwickelte Zeiterfassung für Projekte und Tätigkeiten. Dort liegt das Hauptaugenmerk.

Hierarchie der Projekte / Tätigkeiten

Wie detailliert Sie Ihre Zeiten erfassen ist Ihnen komplett selbst überlassen. Sie können optional die Kundenebene nutzen, dann stehen noch eine Hauptprojektebene und eine Unterprojektebene zur Verfügung. Hinzu kommen die Aufgaben, auf die Sie auch Projektzeiten erfassen können. Je detaillierter Sie die Tätigkeiten strukturieren, umso aufwendiger wird die Zeiterfassung, aber auch umso detaillierter die Auswertung.

Konfiguration der Oberfläche

Xpert-Timer bietet eine Vielzahl von Funktionen zum Zeitmanagement. Sollten Sie nicht alle nutzen, empfehlen wir Ihnen die ungenutzen Module in der Konfiguration auszublenden. Dies vereinfacht das Arbeiten mit der Software erheblich. Auch eine interne Rechteverwaltung regelt die Sichtbarkeit der Funktionen im Xpert-Timer. Haben Sie zum Beispiel kein Recht im System Auswertungen zu drucken, ist für Sie das Drucksymbol gar nicht sichtbar. Nehmen Sie sich die Zeit diese Einstellungen zu konfigurieren, denn nur dann können Sie effektiv mit der Projektzeiterfassung arbeiten.

Viele weitere Tipps & Tricks

Es gibt noch viele weitere Funktionen im Xpert-Timer. Von der Schnellerfassung über Tastaturkürzel zur Favoritenliste, die Erfassung mit Ihrem Android Gerät, die Synchronisation mit Laptop und vieles mehr. Lesen Sie nicht gerne Handbücher, sollten Sie sich überlegen eine Schulung zu buchen. Unsere Mitarbeiter vermitteln Ihnen die Handgriffe im Xpert-Timer innerhalb eines Tages.

Kostenlos testen

Xpert-Timer können sie 30 Tage ohne Einschränkung in den Funktionen im Netzwerk mit maximal 10 Mitarbeitern nutzen. Laden Sie sich einfach die neueste Version von unserer Download-Seite. Arbeiten Sie im Netzwerk, reicht die Installation auf einem Netzwerklaufwerk aus, um alle Mitarbeiter anzubinden. Eine Verknüpfung auf die xperttimer.exe im Netzwerk reicht aus das Programm von allen Arbeitsplätzen zu starten.

Wussten Sie? – Spaltennamen über die .ini Datei festlegen

Wir versuchen auf viele Kundenwünsche einzugehen. Ein Wunsch war, die Spaltenüberschriften im Xpert-Timer dem Unternehmen anpassbar zu machen. In einer Kanzlei wird mit Mandaten, statt mit Projekten gearbeitet und die Mitarbeiter sind eher Bearbeiter. Da wir die Projektzeiterfassung in dem Bereich sehr flexibel halten möchten, können Sie jetzt die Spaltenbeschriftungen über die xperttimer.ini Datei anpassen. Die Anpassung ist möglich in den Bereichen der Aufgabenliste, der Projektliste, der Zeitstempelliste, der Tätigkeitshistorie und den Projekteigenschaften. Sämtliche Spaltenüberschriften können ganz nach Ihrem Belieben angepasst werden.

So können Sie die Spaltenüberschriften über die xperttimer.ini Datei anpassen. In unserem Beispiel ändern wir die Spalten „Projektname“ und „Mitarbeiter“ der Zeitstempelliste.

spalten_header
Zeitstempelliste der Projekzeiterfassung

Dazu öffnen Sie die Konfigurationsdatei (xperttimer.ini) des Xpert-Timer. Den Pfad zur Konfigurationsdatei finden Sie im Programm im Menüpunkt „Hilfe“ -> Info über Xpert-Timer -> Systeminfo.
In der Inidatei der Zeiterfassung fügen Sie folgenden Bereich ein:

xperttimer_ini_auszug

Ändern Sie Col_6=Mitarbeiter auf Ansprechpartner und Col_7=Projektname auf Auftrag.

Nach dem Neustart des Programms sieht die Zeitstempelliste wie folgt aus:

spalten_geaendert
Geänderte Zeitstempelliste des Xpert-Timer

Auch der Reportdruck wird entsprechend angepasst:

ausdruck_mit_neuen_spaltennamen
Reportdruck mit geänderten Spaltennamen

In fast allen Bereichen der Projektzeiterfassung können Sie die Spaltennamen und Reportüberschriften anpassen. Eine genaue Auflistung der Möglichkeiten finden Sie im Handbuch unter:

http://handbuchpro5.xperttimer.de/index.html?konfigurationsdatei.htm

Überblick zur Software:
Xpert-Timer ist eine projektbezogenen Zeiterfassung. In der Ausführung „Pro“ und „Enterprise“ enthält Sie neben der Zeiterfassung auch eine Kundenverwaltung, eine Aufgabenliste, eine Tätigkeitshistorie und eine Erinnerungsfunktion.

Die „Basic“ Version des Xpert-Timer richtet sich an Kunden, die nur Ihre Projektzeiten erfassen möchten. Diese abgespeckte Variante beinhaltet neben der Zeiterfassung nur die Aufgabenliste, die Tätigkeitshistorie und die Erinnerungen. Die Basic Version ist eine Einzelbenutzerversion und kann nicht mit Modulen erweiteret werden.

Die mobile Variante „Mobil“ des Xpert-Timer kann im Google Play Store als App für Ihr Android Handy bezogen werden.

Weitere Details zur Software, sowie eine kostenlose Demoversion erhalten Sie unter: www.xperttimer.de

Wussten Sie? – Xpert-Timer V5

Die neue Version ist seit 15.12.2015 auf dem Markt und wir können stolz verkünden, dass die meisten Updates reibungslos verliefen und wir sehr viel positives Feedback zur neuen Version erhalten haben. Danke dafür!

Mit Version 5 der Projektzeiterfassung wurde das Auswertungsmodul komplett überarbeitet. So können Sie jetzt unzählige Kombinationsfilter und Gruppierungen setzen. Damit lassen sich zum Beispiel ganz einfach die Projektzeiten eines jeden Mitarbeiters im Monat, in der Woche oder pro Tag darstellen. Interessiert der gesamte Zeitaufwand aller Mitarbeiter zu einem Projekt, so ist dies jetzt auch mit wenigen Mausklicks möglich. Vielleicht benötigen Sie auch die gearbeiteten Projektstunden summiert nach Monat? Kein Problem! Die Auswertung liefert alle denkbaren Kombinationen für Ihre Auswertung. Falls nötig, können Sie die Daten komfortabel nach Excel exportieren. Auch der Excel Export wurde mit Version 5 überarbeitet und bietet jetzt weitaus mehr Konfigurationsmöglichkeiten.

Auswertung der Projektzeiten mit Xpert-Timer V5
Mit der neuen Projektzeitauswertung im Xpert-Timer V5 lassen sich unzählige Summierungen und Gruppierungen über Kunden, Projekte, Aufgaben, Mitarbeitern und Projekttypen zu bestimmten Datumsbereichen erstellen.

„Über ein Jahr haben wir an dieser neuen Version entwickelt und freuen uns jetzt, dass die Software ein rundum gutes Paket zur projektbezogenen Zeiterfassung geworden ist“, betont Chefentwickler Andreas Spang. Trotz der vielen neuen Funktionen und Möglichkeiten ist Xpert-Timer weiterhin leicht und verständlich zu bedienen. Die Einarbeitungszeit in die Software liegt immer noch bei wenigen Stunden. Das ausgesprochen gute und umfangreiche Handbuch leistet hier eine sehr gute Unterstützung.

„An dieser Stelle gilt auch ein Dank an unsere Anwender, die uns immer wieder neue Ideen liefern um den Xpert-Timer zu verbessern“, so Andreas Spang. Viele Kundenwünsche wurden in der neuen Version berücksichtigt.

Ein Auszug der Neuerungen der Xpert-Timer Projektzeiterfassung:

Es können jetzt pro Kunde individuelle Währungen zur Kalkulation des Projektgesamtpreises hinterlegt werden. Dies ist vor Allem für unsere Schweizer Kunden interessant, die neben CHF auch oft in EUR abrechnen.

Kalkulieren Sie den Projektgesamtpreis in unterschiedlichen Währungen für Ihren Kunden.
Kalkulieren Sie den Projektgesamtpreis in unterschiedlichen Währungen für Ihren Kunden.

Erfassen Sie Notizen zu jedem Projekt und jeder Aufgabe. Damit lässt sich der Workflow bei der Bearbeitung von Aufgaben verbessern. Wird eine Aufgabe von einem Mitarbeiter bearbeitet und zurückgewiesen, kann er jetzt den Grund der Zurückweisung in den Notizen erfassen. Damit weiß der Kollege sofort über die Situation Bescheid.

Mit der Aufgabenliste lassen sich Aufgaben kategorisieren, gruppieren und filtern. Notizen und Anhänge können zu den Aufgaben ebenso gespeichert werden.
Mit der Aufgabenliste lassen sich Aufgaben kategorisieren, gruppieren und filtern. Notizen und Anhänge können zu den Aufgaben ebenso gespeichert werden.

Das neue Outlook Modul (für Outlook 32-bit) bietet die Möglichkeit E-Mails per drag&drop in den Xpert-Timer als Aufgabe, oder als Datei in der Dokumentenverwaltung zu erfassen. Damit können Sie schnell neue Aufgaben anlegen und bei Bedarf an Ihre Kollegen weiterleiten.

Den Projekten in Xpert-Timer stehen jetzt fünf weitere, freie Projektstatus zur Verfügung. Sie können damit Ihre Projektliste übersichtlicher gestalten. Filtern Sie immer entsprechend dem Projektstatus.

Vergeben Sie im Xpert-Timer jedem Projekt einen Status, um Ihre Projektliste entsprechend zu filtern
Vergeben Sie im Xpert-Timer jedem Projekt einen Status, um Ihre Projektliste entsprechend zu filtern.

Auch die Synchronisation zwischen der Windowsversion und mobilen Android Geräten wurde weiter verbessert und optimiert. Xpert-Timer Mobil kann für Android Geräte im Google Play Store bezogen werden. Über ein Snychronisationsmodul und einer Schnittstelle zur Hauptdatenbank können dann die erfassten Daten in beide Richtungen ausgetauscht werden. Besuchen Sie auch unsere Website „Xpert-Timer Mobil„.

Sämtliche Neuerungen der Version 5 des Xpert-Timer finden Sie in den Releasenotes.

Xpert-Timer dient zur Projektzeiterfassung im Team. Die Software kann mit einer MySQL oder MS-SQL Datenbank im Mehrbenutzerbetrieb eingerichtet werden. Die Einzelbenutzerversion nutzt eine MS-Access Datenbank zur Datenspeicherung. Bei Xpert-Timer handelt es sich um eine Client-/Serveranwendung. Sämtliche Daten bleiben zur Erfassung im jeweiligen Unternehmen. Eine kostenlose 30 Tage Testversion steht ohne Registrierung auf der Website des Anbieters zum Download zur Verfügung.

Mit über 3000 Anwendern weltweit hat sich Xpert-Timer am Markt etabliert. Die Zeiterfassung ist auf keine bestimmte Branche fokussiert. Sie kommt im Handwerk, bei Consultants, Dienstleistungsunternehmen, Rechtsanwälten, Steuerberatern, Gemeinden und Banken zum Einsatz. Der Xpert-Timer ist somit in jedem Unternehmensbereich einsetzbar.

Für ein individuelles Angebot zum Update auf die Version 5 oder zum Kauf der Projektzeiterfassung kontaktieren Sie bitte service@xpertdesign.de mit Ihrer Kundennummer oder Ihrem Lizenzierungsnamen. Als Bestandskunde können Sie das Update auch in der Lizenzübersicht des Xpert-Timer unter „Hilfe -> Lizenzübersicht“ -> „Update bestellen“, bestellen.

Xpert-Timer Mobil – Die beste Zeiterfassung für Androiden…warum?

Hier finden Sie sieben Gründe warum:
  • Die App ist internetunabhängig. Egal wo Sie sich aufhalten, die App wird funktionieren.
  • Die Projektzeiterfassung beinhaltet 4 Ebenen. Kunden, Hauptprojekte, Unterprojekte und Aufgaben. Jede Ebene können Sie optional ein- bzw. ausblenden.
  • Xpert-Timer bietet viele Konfigurationseinstellungen. Wählen Sie z.B. zwischen Dezimalstunden oder hh:mm, ob Benachrichtigungen angezeigt werden sollten, Vibrationseinstellungen, Farben, Projektauswahl beim Programmstart u.v.m.
  • Die App beinhaltet eine Option der „Flip-Pause„. Drehen Sie Ihr Smartphone auf den Bildschirm, wird das laufende Projekt automatisch gestoppt.
  • Der Barcodescanner bietet die Möglichkeit z.B. in Werkstätten Maschinen mit Barcodes auszustatten. Durch scannen dieser Barcodes wird ein vordefiniertes Projekt gestartet. Auch gut einsetzbar für Akten im Büro!
  • Für Tages-, Wochen- oder Monatsreports einfach im Hauptdialog auf „Heute“, „Woche“ oder „Monat“ tippen!
  • Die Software ist durch einige Zusatzmodule erweiterbar.
    • Das PDF-Report Modul erlaubt das erzeugen von PDF Dokumenten zum Versand per E-Mail
    • Mit dem Unterschriften Modul können Sie die erzeugten PDF Dokument direkt auf dem Bildschirm unterschreiben.
    • Das Modul „Anruferkennung“ erkennt eingehende und ausgehende Telefonanrufe über Ihre Kontakte und startet automatisiert ein Projekt.
Mobile Zeiterfassung mit Xpert-Timer
Mobile Zeiterfassung mit Xpert-Timer

Xpert-Timer Mobil bietet alles, was eine projektbezogene Zeiterfassung benötigt. Vermissen Sie noch Funktionen?

Wir freuen uns immer über Feedback und Ideen!

Details zur App finden Sie unter: http://www.xperttimermobil.de

Wussten Sie? — Projektebenen im Xpert-Timer Mobil

Nutzen Sie schon Xpert-Timer Mobil auf Ihrem Android Gerät? Auch in der mobilen Variante des Xpert-Timer haben Sie vier Erfassungsebenen Ihrer Projektzeiten zur Verfügung.

Kunde – Hauptprojekt – Unterprojekt – Aufgabe

Sie können diese Ebenen für Ihre Informationen nutzen, können aber auch zum Beispiel nur ein Projekt ohne Kunden und ohne Aufgaben erstellen. In den Einstellungen der Projektzeiterfassung können Sie setzen, welche Ebenen Sie nutzen möchten.

Xpert-Timer Mobil
Für unterwegs: Xpert-Timer Mobil für Android zur Erfassung von Projektzeiten

Auftragsbezogene Zeiterfassung

Sie suchen:

  • Eine Lösung zur projektbezogenen, bzw. auftragsbezogenen Zeiterfassung mit kurzer Einarbeitungszeit, welche Ihre Projektzeiten sauber und übersichtlich erfasst?
  • Eine netzwerkfähige Software, mit der Ihr Team gemeinsam Projektzeiten erfassen kann?
  • Eine Software die von mehreren Mitarbeitern an einem Rechner genutzt werden kann? z.B. in einer Werkstatt?
  • Eine Software die zusätzlich neben der Zeiterfassung die Möglichkeit der Erfassung von externen Leistungen (wie z.B. Fahrtkosten) bietet?
  • Eine Projektzeiterfassung, die auch eine Aufgabenliste bietet, um damit den Arbeitstag und den Arbeitsablauf zu optimieren?
  • Eine Zeiterfassung die auch Ansätze eines CRM-Systems mitbringt?
  • Eine Zeiterfassung, die Tastaturkürzeln nutzt, um so schnell wie möglich zwischen Projekten umzuschalten?
  • Ein Zeiterfassung, mit der Sie zahlreiche Auswertungen fahren können und individuelle Druckvorlagen erstellen können?
  • Eine Zeiterfassung, die Sie bei der Zeitoptimierung unterstützt und Zeitfresser identifiziert?
  • Eine Lösung, der auch der Betriebsrat zustimmt, da Benutzeransichten über zahlreiche Rechte geregelt werden?
  • Eine Software mit der Option, Zeitstempel auch nachträglich zu erfassen?
  • Software die erschwinglich ist und dazu noch kompetente Support bietet?

Die Lösung:

Xpert-Timer – Die professionelle Projektzeiterfassung.

Lange Rede, kurzer Sinn: Testen Sie!

Hier der direkte Download-Link zum Test: http://download.xpertdesign.de/XTInstDE.exe

projektmanager

Für alle, die doch noch mehr lesen möchten: Weiterlesen „Auftragsbezogene Zeiterfassung“

Notizfunktion für Aufgaben

In der Aufgabenliste des Xpert-Timer können Sie Notizen zu Aufgaben als eigene Gruppierungsebene nutzen. Ein Beispiel dazu: Es werden Aufgaben für die IT Abteilung erstellt, wenn in einer Software ein Fehler vom Endkunden gemeldet wird. Die IT-Abteilung arbeitet diese gemeldeten Aufgaben nacheinander ab und schreibt in der Notiz in welcher Version der Software die Korrektur vorgenommen wurde. Jetzt können Sie nach dieser Notiz gruppieren und haben eine schöne Auflistung der vorgenommenen Änderungen. Eine anderer Einsatzbereich wäre eventuell der Status von Projektphasen, wie z.B. Angebotsphase, Durchführung, usw…

Auftragsbezogene Zeiterfassung im Team – ein Muss zur korrekten Abrechnung

Eine korrekte, projekt- bzw. auftragsbezogene Zeiterfassung kann den Unterschied zwischen richtig kalkulierter Bezahlung oder Unterbezahlung für die Dienstleistungen / Projekte bedeuten. Egal ob als Freelancer, kleines Unternehmen oder als Abteilung eines Großunternehmens, Projektzeiterfassung ist eine dringende Notwendigkeit.

Arbeiten Sie in einem Projektteam, können Sie Xpert-Timer Pro auf einem Server installieren (auch Terminalserver) und im Team auf Projekte und Tätigkeiten Arbeitszeit buchen. Die Größe des Teams ist dabei unbegrenzt. Die Lizenzierung der Software basiert auf der Anzahl der Mitarbeiter, die sich am Xpert-Timer System anmelden. Es fallen keine monatlichen Gebühren an. Sie kaufen die Software in einer bestimmten Version einmalig und können diese Version unbegrenzt nutzen.

Xpert-Timer ist eine datenbankbasierte Anwendung und wird einmalig am Server (in der Mehrbenutzerversion), oder am PC installiert. Aufgrund der Datensicherheit nehmen wir Abstand von einer Webanwendung. Die erfassten Kunden- und Projektdaten werden lokal auf Ihrem PC oder Server gespeichert. Sie entscheiden, ob in einer MS-Access, MS-SQL oder MySQL Datenbank.

Eine integrierte Rechteverwaltung regelt die Sichtbarkeiten der erfassten Daten im Team. So kann zum Beispiel ein Mitarbeiter A nicht die erfassten Zeiten seines Arbeitskollegen B einsehen. Nur bestimmte Mitarbeiter dürfen neue Projekte anlegen, um die Projektstruktur übersichtlich zu halten. Auch Preise, Dokumente, Kundendetails, Projektdetails u.v.m., können Sie über die Rechteverwaltung verbergen. Dabei können Sie beliebig viele Rechtegruppen mit den unterschiedlichsten Zugriffsrechten im System anlegen.

Neben dem Hauptaugenmerk der Zeiterfassung auf Aufträge, Projekte oder Tätigkeiten, bietet Xpert-Timer Pro eine mächtige Aufgabenliste. Hier können im Mehrbenutzerbetrieb Aufgaben an andere Mitarbeiter übergeben werden, ein offener Aufgabenpool erstellt werden, aus dem sich jeder freie Mitarbeiter eine Aufgabe nimmt oder einfach für sich selbst ein strukturierter Tagesablauf erstellt werden. Das integrierte Messaging-System liefert Ihnen Infos zum Status der Aufgabe. Sie erhalten zum Beispiel eine Nachricht, sobald die von Ihnen vergebene Aufgabe erledigt wurde.

Die übersichtliche Benutzeroberfläche garantiert eine schnelle Einarbeitung in das System. Sie können die Software 30 Tage kostenlos testen und sich vom Funktionsumfang überzeugen. Die Installation läuft reibungslos und sollte innerhalb von 30 Minuten erledigt sein. Unser Support Team steht Ihnen jederzeit per E-Mail für Fragen zum Programm und zur Installation zur Verfügung.

Die geringe Investition in die Lizenzen der Software amortisiert sich bereits nach kürzester Zeit. Die Mehrbenutzerversion können Sie bereits ab 100.- Euro netto pro Mitarbeiter (einmalige Zahlung) beziehen. Aufgrund der zahlreichen inkludierten Reports und Auswertungen im Xpert-Timer, ist eine genauere Projektkalkulation und Projektabrechnung möglich. Zeitfresser werden mit dem Xpert-Timer identifiziert und Arbeitsabläufe können optimiert werden.

Laden Sie sich gleich die kostenlose Testversion der Zeiterfassung für 30 Tage:

Button Download Trial DE

Weitere Informationen zur Projektzeiterfassung finden Sie auf der Produktseite:

XT_pro_en_vorlage_mit_layern

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑