Einrichtung des Kommentarfelds in der Rechnung

Bestandskunden müssen Ihre Rechnungsvorlage anpassen, um auch beim Ausdruck das neue Kommenatrfeld anzuzeigen. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

1.) Laden Sie sich die XT_INVOICE_VORLAGE.fr3 datei hier: http://download.xpertdesign.de/XT_INVOICE_VORLAGE.zip

2.) Entpacken Sie das Archiv und speichern die XT_INVOICE_VORLAGE.fr3 Datei in Ihrem Ordner „Reports“ im Programmverzeichnis, oder zentralem Reportverzeichnis.

3.) Starten Sie den Xpert-Timer und öffnen den Dialog „Neue Rechnung erstellen“

Weiterlesen „Einrichtung des Kommentarfelds in der Rechnung“

Zeilenumbruch im Rechnungsposten

Möchten Sie einen mehrzeiligen Text in der Bezeichnung erstellen, müssen Sie an der Stelle des Zeilenumbruchs ein „\r“ setzen. Das nächste Wort erscheint dann in der nächsten Zeile.

In der Rechnung greift dann der Umbruch:

Rechnungsvorlage anpassen

Um die Druckvorlagen im Xpert-Timer anzupassen müssen Sie mit dem Reportgenerator „FastReports“ arbeiten. Hier eine kurze Anleitung, wie Sie die Farben anpassen können:

1.) Wählen Sie den blauen Balken im FastReport aus. Im Objektinspektor finden Sie eine Zeile „Color“. Hier wählen Sie eine der auswählbaren Farben aus oder Geben eine Farbcode (#000000) ein.

Rechnung anpassen

Sehen Sie keinen Objektinspektor, drücken Sie F11 zum einblenden.

2.) Um die Schriftfarbe zu ändern suchen Sie im Objektinspektor nach der Zeile „Font“. Klappen Sie die Baumstruktur auf und setzten die Farbe (Color) auf Ihre Wunschfarbe.

Schriftart

3.) Gehen Sie mit sämtlichen Texten in  der Vorlage nach diesem Schema vor.

ACHTUNG: Die Anpassung der Druckvorlagen für Reports erfolgt über Stile. Diese finden Sie im Menüpunkt „Report“ -> „Stile“. Nur bei der Rechnungsvorlage greifen die Änderungen direkt im Formular.

 

 

 

Erfassung von projektbezogenen Leistungen

Der Xpert-Timer ermöglicht es Ihnen, projektbezogene Leistungen zu erfassen. So können Sie z.B. Fahrkosten oder Materialkosten bestimmten Projekten zuordnen. Am Ende der Projektlaufzeit können Sie dann eine genaue Kostenanalyse vornehmen.

Über das Tastaturkürzel  Strg+L können Sie mit einem Tastendruck eine Leistung zum laufenden Projekt erfassen. Wählen Sie dabei eine bereits bestehende Vorlage aus dem Leistungskatalog aus, oder erstellen Ihre eigenen Vorlagen:

Projektbezogenen Leistungen erfassen Weiterlesen „Erfassung von projektbezogenen Leistungen“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑